Martina Steiner
Videoclips coming soon

Veronica Kaup-Hasler
Videoclips coming soon

Paulus Hochgatterer
Videoclips coming soon

Shams Asadi – Evelyn Probst – Victoria Coeln
Videoclips coming soon

Julya Rabinowich
Videoclips coming soon

Shams Asadi – Martin Nesirky – Regina Wiala-Zimm
Videoclips coming soon

Andrea Berzlanovich – Mona Coeln
Videoclips coming soon

Christoph Wiederkehr – Shams Asadi – Victoria Coeln
Videoclips coming up soon

Shams Asadi – Manfred Nowak – Victoria Coeln – Michael O’Flaherty
Videoclips coming soon

Irma Lechner
Videoclips coming soon

žiga Jereb – Victoria Coeln – Hubert Steger
Videoclips coming soon

Presse Informationen

PRESSEANFRAGEN

Österreich
Nicole Carina Ot

media@nipas.ac.at
+43 699 106 477 89

International
Heike Sütter

heike.suetter@t-online.de
+49 172 673 82 33

WIENER LICHTBLICKE
[Vienna Rays of Light]

Menschenrechte im Licht der Kunst 

Wiener Lichtblicke verlängert bis Sonntag, 21. März 2021

Die WIENER LICHTBLICKE – ein Konzept von Victoria Coeln und aktuell eines der wenigen real erlebbaren Kunstangebote – rücken die Menschenrechte buchstäblich in das Licht der Kunst und damit in das Blickfeld der breiten Öffentlichkeit. 10.000 Schritte führen durch die Wiener Innenstadt und die Menschenrechtsbezirke Josefstadt und Neubau zu 10 Orten, die bewegen, berühren und stärken wollen. Das sorgt in herausfordernden Zeiten für Hoffnung. Mit ein Grund, die Licht-Kunstschau auf 101 Tage zu verlängern. Nun können die Lichtpfade bis in den Frühling besucht werden. Eine gute Gelegenheit, Körper und Geist zu bewegen und Teil der Kunst zu werden, ganz im Sinne der eigenen Gesundheit.

CHROMOTOPIA

Studio in Residence und Ausstellung
Museum der bildenden Künste
Leipzig 2019

Mit CHROMOTOPIA gibt Coeln nun einen ersten Einblick in ihr Werk und ihr „Work in Progress“ für das langfristige Leipziger Stadtprojekt zu 30 Jahren Friedliche Revolution/Fall der Berliner Mauer. Bereits seit Anfang Mai arbeitet die Wiener Künstlerin im zentralen Raum des Untergeschoßes des Museums der bildenden Künste. Ihr Studio ist Lichtlaboratorium und zugleich Teil der Ausstellung CHROMOTOPIA. Gezeigt werden 24 Lupenobjekte.

“Victoria Coelns skulpturale Lupenobjekte wie auch die großen fotografischen Bildtafeln und Videoarbeiten – stehen als eigenständige Arbeiten neben den temporären Chromotopia, die sie an herausragenden Orten der Welt realisiert. Die ortsspezifischen, chromotopen Interventionen bilden nicht nur eigene Werkgruppen. Sie sind das vielschichtige Ausgangsmaterial für weitere künstlerische Praktiken, die Victoria Coelns politische Kunst in Präsentationsformate und in jene Ausstellungen bringen, die die prekären Fragen des Zusammenlebens lokal, regional und multilateral verhandeln wollen.” (Heike Sütter, Kuratorin)

 

 

NIPAS Logo

 

Lerchengasse 24/18

1080 Wien,
Österreich

ZVR: 670866651

Impressum & Datenschutz

WIENER LICHTBLICKE
ca. 20:00 bis 6:00 früh
Wiener Lichtblicke in Google Maps

Der Aufenthalt im Freien ist jederzeit 
unter folgenden Bedingungen erlaubt:

zur körperlichen und psychischen Erholung
entweder alleine
oder mit Personen aus dem gemeinsamen Haushalt 
oder mit einzelnen Angehörigen
oder mit engen Bezugspersonen.
Quelle: Neue-Corona-Regeln der Stadt Wien